Liveticker

26.12.2019 18:00
Frisch Auf! GöppingenGöppingen26:2715:16THW KielTHW Kiel
  • 60
    Fazit:
    Der THW Kiel muss hart arbeiten, gewinnt am Ende aber mit 27:26 bei Frisch Auf! Göppingen. Nach einem ausgeglichenen ersten Abschnitt kamen die Norddeutschen mit ordentlich Dampf in die zweiten 30 Minuten. Zeitweise konnten man sich bis auf fünf Buden absetzen, sodass es nach einem souveränen Sieg in der Fremde aussehen sollte. Doch ab der 50. Minute verloren die Kieler wieder den Faden, während Göppingen sich bis auf eine Hütte rankämpfen konnte. Bis zur letzten Sekunde musste der THW um den Sieg bangen, doch Slišković scheiterte mit seinem letzten Freiwurf an der Mauer. Damit springen die Gäste zurück an die Tabellenspitze, müssen dennoch wieder deutlich besser werden, wenn der Titel am Ende bei den Zebras landen soll. Göppingen dagegen belohnt sich nicht für eine gute Leistung gegen den Favoriten. Danke für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
  • 60
    Spielende
  • 60
    39 Sekunden vor dem Ende nehmen die Kieler nochmal eine Auszeit. Der folgende Treffer sollte in ein Tor umgemünzt werden, wenn man hier nicht noch in letzter Sekunden den Ausgleich fangen will.
  • 59
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 26:27 durch Krešimir Kozina
  • 58
    Tor für THW Kiel, 25:27 durch Domagoj Duvnjak
    Der Leader geht voran! Duvnjak nagelt den Ball aus rund elf Metern zentraler Position drauf. Unhaltbar schlägt das Runde in der rechten Ecke ein.
  • 58
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 25:26 durch Krešimir Kozina
    Starkes Ding! Im Fallen nimmt Kozina auf der halblinken Seite einen Pass auf und feuert das Spielgerät in den rechten Winkel.
  • 56
    Tor für THW Kiel, 24:26 durch Patrick Wiencek
    Glück für Kiel! Duvnjak trifft Slišković bei dessen Wurf mit der Hand im Gesicht. Das übersehen die Unparteiischen, sodass Wiencek den schnellen Gegenstoß vollenden kann.
  • 53
    Was ist nur mit dem THW los? Zeitweise lag man hier mit 5 Buden in Front, doch aktuell lässt man sich die Butter mal wieder vom Brot nehmen.
  • 52
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 24:25 durch Josip Perić
    Die Halle bebt! Von der linken Seite kommt Perić nach innen gezogen und schleudert das Runde staubtrocken ins linke obere Eck.
  • 52
    Tor für THW Kiel, 23:25 durch Lukas Nilsson
  • 51
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 23:24 durch Nicolai Theilinger
  • 50
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 22:24 durch Marco Rentschler
  • 49
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 21:24 durch Tim Kneule
  • 49
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 20:24 durch Krešimir Kozina
  • 48
    Tor für THW Kiel, 19:24 durch Domagoj Duvnjak
    Kiel zieht davon! Duvnjak, der heute wieder richtig stark unterwegs ist, zündet im Zentrum den Turbo und nagelt das Runde unhaltbar unter die Latte.
  • 46
    Slišković trifft aus dem Rückraum nur die Latte.
  • 44
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 19:23 durch Till Hermann
  • 43
    Tor für THW Kiel, 18:23 durch Niclas Ekberg
  • 42
    Tor für THW Kiel, 18:22 durch Steffen Weinhold
    Aus dem zentralen Rückraum feuert Weinhold das Spielgerät auf die Kiste und baut den Vorsprung bis auf vier Buden aus.
  • 40
    Tor für THW Kiel, 18:21 durch Niclas Ekberg
    Ekberg tankt sich halblinks an zwei Gegenspielern vorbei und feuert das Runde unter die Latte.
  • 39
    Tor für THW Kiel, 18:20 durch Niclas Ekberg
  • 39
    2 Minuten für Jacob Bagersted (Frisch Auf! Göppingen)
  • 39
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 18:19 durch Ivan Slišković
  • 38
    Tor für THW Kiel, 17:19 durch Hendrik Pekeler
  • 36
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 17:18 durch Marco Rentschler
  • 35
    Tor für THW Kiel, 16:18 durch Niclas Ekberg
    Von der Linie feuert Ekberg das Spielgerät ins flache linke Eck.
  • 33
    Tor für THW Kiel, 16:17 durch Steffen Weinhold
  • 32
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 16:16 durch Ivan Slišković
  • 31
    Weiter geht's mit dem zweiten Abschnitt!
  • 31
    Beginn 2. Halbzeit
  • 30
    Halbzeitfazit:
    Eine intensive erste Hälfte endet mit einer 16:15-Führung für Kiel bei Göppingen. Die Hausherren kamen deutlich besser in die Partie, zogen die Abwehr des Gegners immer weit auseinander und donnerten einen Ball nach dem anderen in die Kiste. Bis zur 20. Minute hatten die Norddeutschen einige Probleme, doch nach einer klaren Ansage von Coach Jícha ackerten sich die Kieler in diese Partie und gingen bis zur Pause in Front. Dennoch ist von den meist überragenden Leistungen aus dieser Saison auch heute noch nicht viel zu sehen. Im zweiten Abschnitt ist noch alles drin!
  • 30
    Ende 1. Halbzeit
  • 30
    Tor für THW Kiel, 15:16 durch Domagoj Duvnjak
  • 30
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 15:15 durch Jacob Bagersted
  • 30
    Tor für THW Kiel, 14:15 durch Niclas Ekberg
  • 29
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 14:14 durch Ivan Slišković
    Schöne Hütte! Aus dem Zentrum passt Slišković den Ball nach rechts zu Rentschler, der in den Torraum fliegt. Der Göppinger spielt die Murmel in der Luft zu Slišković, der die Kugel auffängt und ins linke Eck jagt.
  • 29
    2 Minuten für Steffen Weinhold (THW Kiel)
  • 27
    Tor für THW Kiel, 13:14 durch Domagoj Duvnjak
  • 26
    Tor für THW Kiel, 13:13 durch Hendrik Pekeler
    Bis zum zentralen Kreis tankt sich Pekeler durch, der das Runde in die Maschen donnert und den Ausgleich markiert.
  • 25
    Tor für THW Kiel, 13:12 durch Steffen Weinhold
    Kurioses Ding! Duvnjak wirft den Ball aus der eigenen Hälfte drauf, scheitert allerdings am Pfosten. Das Leder fällt am zentralen Kreis direkt Weinhold vor die Füße. Der Deutsche feuert die Murmel ins rechte Eck.
  • 24
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 13:11 durch Tim Kneule
  • 24
    2 Minuten für Krešimir Kozina (Frisch Auf! Göppingen)
  • 23
    Beide Mannschaften tun sich momentan schwer, Würfe aus dem Spiel zu kreieren, da extrem eng und aggressiv verteidigt wird. Darüber wollen die Gastgeber in ihrer ersten Auszeit erstmal reden.
  • 21
    Tor für THW Kiel, 12:11 durch Hendrik Pekeler
  • 21
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 12:10 durch Till Hermann
  • 20
    2 Minuten für Ivan Slišković (Frisch Auf! Göppingen)
  • 20
    Tor für THW Kiel, 11:10 durch Patrick Wiencek
    Bitter für den THW! Wiencek tankt sich am Göppinger vorbei und erzielt den Anschlusstreffer, während Slišković zum zweiten Mal auf die Bank muss.
  • 19
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 11:9 durch Tim Kneule
  • 18
    Tor für THW Kiel, 10:9 durch Steffen Weinhold
    Die Auszeit hat geholfen! Der THW ist deutlich griffiger in der Defensive und sorgt für zwei Turnover bei den Gastgebern. Gleich zweimal zieht Weinhold bis zum Kreis durch und markiert zwei Buden für seine Männer.
  • 18
    Tor für THW Kiel, 10:8 durch Steffen Weinhold
  • 17
    Filip Jícha ist ordentlich angefressen und knallt die Timeout-Karte auf den Tisch. Der THW macht heute erneut viel zu viele Fehler und ist in der Defensive auch noch überhaupt nicht am Mann. Dementsprechend deutlich wird der Coach in seiner Ansage.
  • 17
    2 Minuten für Ivan Slišković (Frisch Auf! Göppingen)
  • 17
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 10:7 durch Krešimir Kozina
    Kozina lässt Landin an der Linie keine Chance und feuert das Spielgerät ins rechte Eck.
  • 15
    Tor für THW Kiel, 9:7 durch Steffen Weinhold
  • 14
    Gelbe Karte für Domagoj Duvnjak (THW Kiel)
  • 14
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 9:6 durch Krešimir Kozina
    Im Fallen bugsiert Theilinger die Murmel zu Kozina, der das Spielgerät flach ins rechte Eck jagt.
  • 14
    Tor für THW Kiel, 8:6 durch Lukas Nilsson
  • 13
    Gelbe Karte für Krešimir Kozina (Frisch Auf! Göppingen)
  • 12
    7-Meter verworfen von Marco Rentschler (Frisch Auf! Göppingen)
    Von der Linie schleudert Rentschler seinen Siebenmeter deutlich links am Tor vorbei.
  • 11
    Tor für THW Kiel, 8:5 durch Steffen Weinhold
    Ordentlich Tempo in der Partie! Aus dem Zentrum drückt Weinhold ab und bugsiert das Runde ins flache rechte Eck.
  • 11
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 8:4 durch Till Hermann
    Beim THW passt noch nicht viel zusammen! Halblinks hat Hermann ganz viel Platz, der zum 8:4 ausgenutzt wird.
  • 10
    Tor für THW Kiel, 7:4 durch Domagoj Duvnjak
  • 10
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 7:3 durch Till Hermann
    Von der linken Außenbahn kommt Hermann nach innen geflogen und feuert das Leder ins lange Eck.
  • 9
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 6:3 durch Ivan Slišković
  • 9
    Tor für THW Kiel, 5:3 durch Niclas Ekberg
  • 9
    Tor für THW Kiel, 5:2 durch Niclas Ekberg
  • 8
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 5:1 durch Marco Rentschler
  • 8
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 4:1 durch Jacob Bagersted
  • 5
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 3:1 durch Ivan Slišković
  • 5
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 2:1 durch Ivan Slišković
  • 4
    Tor für THW Kiel, 1:1 durch Nikola Bilyk
  • 3
    Tor für Frisch Auf! Göppingen, 1:0 durch Jacob Bagersted
    Am zentralen Kreis empfängt Bagersted ein schönes Anspiel. Der Göppingen-Akteur schleudert die Murmel ins flache rechte Eck.
  • 2
    Bei seinem ersten Gegenstoß trifft Bilyk nur den rechten Pfosten.
  • 1
    Los geht's in Göppingen!
  • 1
    Spielbeginn
  • Auch die in dieser Saison teilweise unschlagbar agierenden Kieler mussten zuletzt ein paar Rückschläge hinnehmen. Der THW verlor vor zwei Wochen unnötig bei den Füchsen Berlin und kassierte am vergangenen Spieltag eine empfindliche 20:27-Niederlage gegen Wetzlar vor eigener Kulisse. Damit haben die Gäste schon mehr Minuspunkte zu diesem Zeitpunkt als ihnen lieb sein kann. Mit einem Erfolg am 2. Weihnachtstag könnten die Norddeutschen dennoch zurück an die erste Tabellenposition springen.
  • Nach einem schwachen Saisonstart konnten sich die Göppinger immer besser aus den unteren Tabellenregionen nach oben kämpfen. In den letzten Wochen lief dann allerdings nicht mehr allzu viel zusammen, musste man doch vier Niederlagen in sechs Duellen hinnehmen, während zwei der letzten drei Partien an Frisch Auf! gingen. Am 2. Weihnachtstag soll am besten der nächste Erfolg gegen Kiel her, gegen die man in den letzten fünf Duellen allerdings immer den Kürzeren zog.
  • Hallo und herzlich willkommen zum 19. Spieltag der HBL am 2. Weihnachtstag! Ab 18 Uhr kämpfen Göppingen und Kiel um die nächsten zwei Punkte in der ersten Liga.